Lebenshilfe - Flow

Laura Malina Seiler – Zurück zu mir

Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich euch!

Zumindest kommt es mir so vor, als sei es Abend, denn draußen ist es richtig dunkel. Daher nutze ich die Zeit, um euch noch ein absolutes Jahreshighlight von mir vorzustellen und schon jetzt lege ich es euch allen ans Herz!

 

Laura Malina Seiler

mit ihrem Roman

Zurück zu mir

(Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an Rowohlt Polaris)

 

Infos zum Buch:

Gebundenes Buch: 192 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch; 5. Edition (14. September 2021)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 978-3499005794
Preis: 15,00 € (gebunden) / 12,99 € (eBook)

 

Zum Inhalt

Eine heilende Begegnung

Die SPIEGEL-Bestsellerautorin und Nummer-1-Podcasterin Laura Malina Seiler erzählt eine inspirierende und ermutigende Geschichte über die große Kraft, die wir in uns finden, darüber, wie wir wahrhaftig leben können.

In Almas Leben fühlt sich gerade nichts richtig an. Es ist, als würde sie sich mit ihren Problemen im Kreis drehen, obwohl sie sich nichts mehr wünscht, als endlich einfach glücklich zu sein. Aber was sie auch unternimmt, alles scheint wie blockiert – bis ihr eines Tages ein Paket gebracht wird. Darin: ein an sie adressierter Brief und ein Notizbuch. Es ist der Beginn einer inspirierenden Begegnung mit einer ihr zugleich fremden und doch so vertrauten Person, mit einer besonderen älteren Dame – und der Auftakt zu einer Reise zu sich selbst.

 

Über die Autorin:

Laura Malina Seiler, geboren 1986, ist Bestsellerautorin, Coach, Speakerin und Podcasterin. Mit ihrem #1-Podcast «Happy, Holy & Confident» und ihrem Live-Online-Programm «Rise Up & Shine Uni» hat sie eine neue, moderne spirituelle Bewegung im deutschsprachigen Raum geschaffen. Ihr Buch «Schön, dass es dich gibt» ist ein Nummer 1-SPIEGEL-Bestseller. Laura Seiler lebt mit ihrer Familie in Berlin. Mehr über Laura Melina Seiler erfahrt ihr auf ihrer Homepage oder auch auf Instagram.

 

Mein Fazit und meine Rezension:

Direkt vorab: heute möchte ich euch mein absolutes Herzensbuch für das Jahr 2021 vorstellen! Das Jahr 2021 hatte es in sich – ich brauche gar nicht zu erwähnen, was alles los war, denn jeder von euch kann es mit eigenen Erinnerungen füllen. Mit diesem Buch hat mich Laura Malina Seiler einfach nur abgeholt, sie hat mich getroffen und zwar mitten ins Herz. 

Aber jetzt erst einmal auf Anfang: 

Das Buch “Zurück zu mir” ist aufgrund Lauras Inspiration ihres eigenen 80jährigen Ichs entstanden, sie sie bereits seit über zehn Jahren begleitet. Die Geschichte rund um Alma schwelte bereits seit über drei Jahren in ihr, bis sie sie während der Schwangerschaft mit ihrer Tochter Joey endlich zu Papier gebracht hat. 

Und ich kann sagen: Gott sei Dank!

Im Buch geht es um die junge Frau Alma, die an einem Punkt in ihrem Leben angekommen ist, an dem sie einfach nicht mehr weiter weiß und auch nicht weiter machen kann – zumindest nicht auf diese Art und Weise. Und – seien wir mal ehrlich – wer von uns war noch nicht an einem solchen Punkt in seinem Leben? Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es mich noch nie betroffen hätte. Alma erhält eines Tages ein Tagebuch zugesandt, das seltsame Aufzeichnungen enthält, die sie sehr berühren, bis sie merkt, dass sie selbst es war, die diese Aufzeichnungen verfasst hat. 

Mich hat diese Geschichte, die in ein so kleines und kompaktes Buch passt, sehr berührt und hallt auch jetzt noch in mir nach. Während dem Lesen habe ich mich nicht nur einmal verstanden gefühlt und konnte mich vollends mit der Protagonistin identifizieren.

Bei diesem Buch geht es nicht ums schnell Lesen, um zu sehen, wie die Geschichte endet. Es geht um das Bewusstwerden und Reinfühlen, um das Bewusstsein seiner eigenen inneren Welt und Stärke und der Botschaft, dass alles, was man sucht, bereits in einem steckt und nur darauf wartet, von uns entdeckt zu werden. 

Im Grunde genommen kann ich sagen: ich BIN Alma. Wir ALLE sind Alma.

Dieses Buch ist eine große Liebeserklärung an sich selbst! Es ist ein Buch, das man in die Hand nimmt, es liest und es am liebsten direkt noch einmal von vorne beginnen würde. 

Laura Malina Seiler hat mit ihrer Geschichte um Alma, eine Geschichte erzählt, die einen ins Leben und in die Liebe eintauchen lässt, die einem zeigt, wie wahres Glück und Manifestation funktioniert und die dich voller Vertrauen zurück zu dir selbst bringt. 

Ich schließe meine Rezension mit einem Zitat aus Lauras Buch: 

Genauso wie die Sonne der Erde jeden morgen ihr Licht schenkt, darfst du dir jeden Morgen Dein Licht schenken.“

 

Meine Bewertung: klare 5 von 5 Punkten (**** mit unendlich vielen Sternen und einer Herzensempfehlung für euch alle!!!)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.