Heidi Leenen (Autor), Franziska Frey (Illustratorin) – Kringel und die Liebe

Einen wunderschönen Tag euch #bookies, 

ich bin mitten im Umbruch – von meinem Blog und daher kommen nun noch ein paar Rezensionen, bevor sich das Design und auch das Thema hier etwas ändert. 

Den Anfang macht ein süßes Schweinchen, das meinen Sohn und mich begleitet hat. 

Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an Kampenwand Verlag (Nova MD)! 

 

Infos zum Buch:

Gebundenes Buch: 32 Seiten
Verlag: Kampenwand Verlag (Nova MD); Erstauflage (5. Juli 2022)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 978-3986600549
Preis: 12,85 € (gebundenes Buch)

 

Inhalt: 

Ein Bilderbuch über das schönste Gefühl der Welt und ein wundervoller Anlass für Gespräche und das Nachdenken über Gefühle mit Kindern.

Für Lisa Kuh bedeutet Liebe zu teilen, für Entenmama Maxi geduldig sein und Hofhund Hannes möchte alle beschützen. Auch Hahn, Katze, Schafe und der Bauer erklären ihre Sicht auf die Liebe. Da wird nicht nur Kringel ganz warm ums Herz.

Auf kindgerechte und einfühlsame Weise vermittelt Kinderbuchautorin Heidi Leenen vielfältige Empfindungen, die mit der Liebe verbunden sind. Franziska Frey bringt Kringel und seine liebenswerten Freunde mit bezaubernden Illustrationen und Farben aufs Papier und lädt zum Entdecken ein.

Im Buch stecken Ideen zum Malen, Basteln und Philosophieren mit jüngeren und älteren Kindern.

 

 

Was sage ich dazu? 

Der kleine Kringel hat meinen Sohn und mich gleichermaßen verzaubert! Die Geschichte rund um das kleine Schweinchen ist schnell erzählt: Kringel liebt sein Kuscheltier und die Welt um sich herum und fragt sich, ob sich die anderen Tiere und auch die Blumen genauso lieb haben. Aber was genau ist eigentlich Liebe? Mit dieser Frage im Gepäck streift Kringel durch sein Umfeld und stellt sie seinen Freunden und all denen, die es bald werden. 

Das Buch ist liebevoll illustriert von Franziska Frey und beinhaltet eine wundervolle Geschichte für die Kleinen rund um das Thema “Liebe”. Kindgerecht erklären all die Tiere, was Liebe für sie ist und wie sie dabei empfinden. So entgegnet die Entenmama, beispielsweise: “Liebe heißt, geduldig sein. Darum schenke ich Mini viel Zeit zum Üben. Eines Tages ist sie eine tolle Schwimmerin.”

Liebe heißt, geduldig sein. 

Liebe heißt, mit demjenigen alles teilen, den man lieb hat.

Liebe heißt, denjenigen zu beschützen, den man liebt.

Liebe macht stark.

Dieses Buch ist ein wundervoller Einstieg für die Kleinen in das Thema “Liebe”, denn Liebe ist einfach so viel mehr.  

Auf bunt illustrierten Doppelseiten finden sich neben dem kurzen und kindgerechten Text, jede Menge Dinge, die man gemeinsam entdecken kann. Heidi Leenen und Franziska Frey haben sich für dieses Buch gesucht und harmonisch zusammengefunden. Schöner und liebevoller hätte es nicht gestaltet sein können! 

Als Altersempfehlung ist 3 Jahre angegeben. Wir haben es allerdings aufgrund der tollen Illustrationen bereits mit 10 Monaten lesen und bestaunen können. Um die Texte zu verstehen und sich selbst und seinen Sprössling zu fragen, was er oder sie unter Liebe versteht, ist die Altersangabe aber perfekt. 

Ach ja: am Ende des Buches finden sich noch in einem QR-Code tolle Ideen zum malen, basteln und philosophieren! Kringel begleitet uns auch weiterhin!

Ich kann dieses Buch von Herzen empfehlen!

 

Meine Bewertung: 

 

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.