Theo Bosboom – Praxisbuch Meer & Küste fotografieren

Hallo liebe #bookies, 

und schon folgt die nächste Rezension – dieses Mal fernab von sämtlichen Genres, die ihr so kennt und hin zum Sachbuch zum Thema Fotografie. 

Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an dpunkt Verlag!

 

Infos zum Buch:

gebundene Ausgabe: 212 Seiten
Verlag: dpunkt.verlag GmbH; 1. Edition (3. Mai 2022)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 978-3864908736
Preis: 32,90 € (gebundene Ausgabe) / 24,99 € (eBook)

 

Inhalt: 

Maritime Motive ausdrucksvoll in Szene setzen

  • Wie eindrucksvolle Fotos von Küste und Meer gelingen
  • Aufnahmen aus Norwegen, Island, den Färöer Inseln, Schottland, Irland, Frankreich und vielen anderen Ländern
  • Tipps und Tricks zur Bildgestaltung, Technik und Bildbearbeitung von einem erfahrenen Küstenfotografen

Küste und Meer sind seit Jahrhunderten eine Quelle der künstlerischen Inspiration. Bei der Natur- und Landschaftsfotografie ist das nicht anders als bei der Malerei. Ein wolkenverhangener Himmel, Brandung, rollende Wellen oder Treibsand während eines Sturms, grafische Muster und Texturen im Sand und vor allem das besondere Licht gehören zu den beliebtesten Motiven.

Theo Bosboom, international prämierter Naturfotograf und Verfasser mehrerer Bildbände, ist am Meer geboren und kennt die Geheimnisse dieses Landschaftstyps wie kein Zweiter. In diesem Praxisbuch lässt er Sie über seine Schulter blicken und führt Sie Schritt für Schritt in seine Arbeitsweisen ein. Er öffnet Ihnen die Augen für die Motivwelt der Küstenlandschaft und zeigt Ihnen beispielsweise, welche Fotogelegenheiten sich bei Ebbe und Flut bieten oder wie Sie mit der Kamera Küstenvögel am Strand, Napfschnecken auf Felsen oder das Farbenspiel der Priele im Morgenlicht festhalten. Das Buch liefert alle Zutaten für spektakuläre oder stimmungsvolle Küstenfotos und behandelt alle Aspekte von der Bildidee über die Aufnahmetechnik und Bildgestaltung bis hin zur Bildbearbeitung und Optimierung der Fotos am Computer.

Darüber hinaus ist es mit seinen zahlreichen spektakulären Bildern Inspirationsquelle und Augenweide zugleich.

 

 

Was sage ich dazu? 

Wenn ihr mir schon länger folgt, dann wisst ihr, dass ich einen Faible für Fotografie habe. Ich liebe es, den richtigen Moment festzuhalten und das ist nicht immer leicht, denn der richtige Moment, die passende Situation kann ein flüchtiger Augenblick sein und schon ist er wieder vorbei.

Ich mag keine gestellten Szenen in der Natur und auch nicht beim Menschen. Ich möchte Emotionen sehen. Ich möchte Dynamik spüren und genau dafür braucht es nicht nur Fingerspitzengefühl, sondern auch die richtige Technik und das richtige Equipment. Ich selbst nutze eine Sony Alpha 6000 und bin vollauf zufrieden mit ihr! Und mit diesem Prachtstück war ich auch in unserem Sommerurlaub – unserem ersten Familienurlaub – unterwegs. Es zog uns an die Küste, direkt zum Meer. Wer selber fotografiert weiß, wie schwierig es sein kann, das Meer und seine Wellen bildlich, aber auch von ihrer Stärke her richtig einzufangen. 

Vor meinem Urlaub bin ich auf ein tolles Buch gestoßen, das mir genau hierbei helfen sollte und es auch getan hat! 

In dem „Praxisbuch Meer und Küste fotografieren“ findet man nicht nur richtig tolle Aufnahmen und Einstellungstipps für die Kamera, sondern direkt Tipps von einem Profi selbst, denn geschrieben wurde es von Theo Bosboom. Theo Bosboom ist ein international prämierter Naturfotograf und hat mehrere Bildbände verfasst. Er ist am Meer geboren und kennt es nicht nur, sondern weiß, wie er seine Kraft, die Rohheit und Schönheit mit der Kamera festhalten kann. Und eben diese Tricks verrät er in seinem Buch. Es werden Locations an der Küste und am Meer gezeigt, die Aufmerksamkeit auf Spots gerichtet, die man selbst nicht wahrnimmt und gezeigt, wie man die Küste und das Meer zu allen Jahreszeiten für wundervolle Naturaufnahmen nutzen kann. 

Ich habe sehr gerne mit dem Buch und den Schritt-für-Schritt Anleitungen gearbeitet und konnte sogar einige Tipps anwenden. Theo Bosboom hat mir einmal mehr die Augen für die Schönheit der Natur geöffnet und ich freue mich schon, wenn es erneut ans Meer geht und ich weitere Einstellungen ausprobieren kann.

Das Buch ist defektive eine Bereicherung für jeden Fotografen – sei es Anfänger oder Profi! 

 

Meine Bewertung: 

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.