Life is life – 2023 kann nur besser werden!

Manchmal kommt das Leben einfach dazwischen.

Das habe ich in den letzten Tagen des Jahres 2022 und in den Anfängen von 2023 gelernt. Was soll ich sagen? Die Feiertage waren absoluter mist! Eigentlich durchgeplant und so schön organisiert und dann wurde uns ein Strich durch die Rechnung gemacht und zwar gehörig! Versucht da mal bei Laune zu bleiben und eurem Kind ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten, wenn man selbst absolut gar nicht mehr in Weihnachtsstimmung ist und am liebsten die Koffer packen und weit weg fahren würde! Ja, ich war kurz davor! Am 24. habe ich genau das zu meinem Partner gesagt „Lass‘ uns die Koffer packen und weit weg fahren. Ich hab keinen Bock mehr hier drauf!“

Spoiler: wir haben es nicht getan und sind zuhause geblieben. Großer Fehler, denn danach wurde es noch schlimmer.

Von den beiden Feiertagen brauchen wir nicht zu sprechen. Aber dann kam Silvester. Ich mache es kurz: wir waren um elf rum im Bett und sehr froh drum, da mein Partner am kränkeln war und auch unser Kleiner nicht gut drauf war. Es zeigte sich warum:

Hello C.!

Tja, all die Jahre wurden wir verschont, haben ihm ausweichen können und jetzt ist es da: C****. (Ich brauche euch den Namen nicht auszuschreiben, ihr wisst, was ich meine) und jetzt hängen wir alle drei in den Seilen. Mich hat es Gott sei dank nicht so sehr erwischt wie meinen Partner, was auch gut so ist, denn einer muss sich ja um das kranke Kind kümmern. Er hat zwei Tage lang hoch gefiebert, ich war beim Kinderarzt („Abwarten und Tee trinken“) und habe beim ärztlichen Bereitschaftsdienst abgerufen, auch im Krankenhaus. Was dort teilweise für Aussagen kamen wiederhole ich jetzt nicht, sonst werde ich wieder sauer!

Bei mir gehts mittlerweile etwas (wenn auch langsam) bergauf und auch unserem Kleinen gehts besser ❤️ Da ist wirklich alles egal, wenn das eigene Kind leidet und man am liebsten alles von ihm nehmen würde, es aber nicht kann!

Aber: Life is Life!

Das ist mein „learning“ wie es überall so schön heißt. Das ist das Leben! Manchmal muss es so kommen und für mich heißt dieser Start ins Jahr 2023, dass es ab jetzt wirklich nur noch steil bergauf für uns gehen kann! Und ich freue mich schon darauf, denn ich habe einiges vor. Nein, keine Neujahrsvorsätze, eigene Wünsche, die ich zu Plänen gemacht habe.

Die Veränderung wird sich auch hier zeigen und dieser Beitrag ist der Beginn davon. Ihr werdet hier nicht mehr nur Rezensionen sehen, denn mein Leben besteht nicht nur aus Büchern, sondern aus so viel mehr und genau das möchte ich euch hier zeigen. Getreu meinem neuen Logo „Blogaholic – Familie – Alltag – Hobby & mehr“!

Und tatsächlich habe ich doch einen Vorsatz direkt umgesetzt, den ich auf Instagram auch schön beschrieben habe:

„Ich gestalte Leben so, dass es Spaß macht und jeden Tag lebenswert macht 🍀🫶 Mein Leben besteht nicht nur aus Büchern, sondern aus so viel mehr: ⠀
aus Kreativität, Verrücktheit, Chaos, Familie, insbesondere meinem Sohn und meinem Partner, Buntheit, Freude, Sarkasmus (auch mal Flachwitzen), Natur, meinen Wünschen und Träumen und so vielem mehr, also wird hier umfunktioniert und auch darüber erzählt. ⠀

Ganz im Sinne meines neuen ❤️-Credos: ⠀

𝓓𝓸 𝓶𝓸𝓻𝓮 𝓸𝓯 𝔀𝓱𝓪𝓽 𝓶𝓪𝓴𝓮𝓼 𝔂𝓸𝓾 𝓱𝓪𝓹𝓹𝔂 ⠀

und falls das mal nicht passen sollte, dann kommt der hier: ⠀

𝓦𝓮𝓷𝓷 𝓭𝓲𝓻 𝓭𝓪𝓼 𝓛𝓮𝓫𝓮𝓷 🍋 𝓼𝓬𝓱𝓮𝓷𝓴𝓽, 𝓶𝓪𝓬𝓱 𝓛𝓲𝓶𝓸𝓷𝓪𝓭𝓮 𝓭𝓻𝓪𝓾𝓼!“

Auf Los geht’s los!

Bis bald, eure Nina

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.