Lisa Wirth – Das Tagebuch das glücklich macht (Special Edition)

Hallo ihr Lieben, 

ich wieder und ihr werdet auch noch mehr von mir lesen! In den nächsten beiden Beiträgen möchte ich euch zwei besondere Journals vorstellen. Wer mich kennt, der weiß, dass ich Journaling (Tagebuchschreiben) liebe und wirklich einige Tagebücher hier liegen habe. Ich glaube sogar mein erstes ist auch noch dabei … hmm … da muss ich mal schauen. Dieses Tagebuch hier ist aber kein einfaches Notizbuch, sondern … ach, seht doch Mal selbst: 

 

Cover und Rezensionsexemplar mit besten Dank an Nova MD und Stay Inspired by Lisa Wirth!

 

Infos zum Buch:

Gebundene Ausgabe: 200 Seiten
Verlag: Farbspiel; Erstauflage (30. April 2020)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 978-3969665374
Preis: 14,85 € (gebundene Ausgabe)

 

Inhalt:

Kennst du das Geheimnis von glücklichen und erfolgreichen Menschen?

„Glück beginnt in Dir“ ist das Tagebuch, das dir dabei hilft positiver und glücklicher zu werden. Starte mit deinem neuen, kleinen 6 Minuten Ritual und du wirst merken, wie schnell du eine Veränderung spürst. Wofür bist du dankbar? Deine Familie, deine Arbeit oder der lustige Abend mit Freunden letztes Wochenende? Was hast du heute Gutes getan? Deiner Arbeitskollegin einen Kaffee mitgebracht, oder jemanden an der Kasse vorgelassen? Du hast jetzt die Chance dein Leben über die nächsten 12 Wochen/90 Tage zu reflektieren und deinen Fokus auf die positiven Dinge zu lenken.

Special Edition

Die Special Edition ist mit einem hochwertigen rosa-blau-gestreiften Leineneinband und Goldprägung versehen. Damit ist es das perfekte Geschenk zu jedem Anlass. Denn mehr Glück kann man ja immer gebrauchen!

So funktioniert’s!
Für deine Tagebuch-Routine findest du im Buch morgens und abends drei vorgedruckte Denkanstöße. Sie wiederholen sich täglich und begleiten dich in den nächsten 12 Wochen. Wenn du möchtest, kannst du zusätzlich jeden Tag deine Gedanken aufschreiben. Nach jeder Woche hast du die Möglichkeit für deinen persönlichen Wochenrückblick. Außerdem bekommst du am Anfang und Ende Tagebuchs fünf Fragen gestellt. Damit kannst du dich auf die kommenden Wochen einstimmen und sie am Ende Revue passieren lassen.

Dein Dankbarkeitstagebuch, Glückstagebuch, Tagebuch für mehr Achtsamkeit. Starte jetzt deine Reise ins Glück!

 

 

Was sage ich dazu?

Ein Tagebuch, das glücklich macht. Über Glück haben wir in den letzten Tagen oder aber auch Wochen oder Monaten sehr viel lesen können. Mir ist es zumindest auf Social Media sehr häufig begegnet. Das liegt aber auch daran, dass ich mich sehr mit diesem Thema beschäftige. Was ist Glück? Was ist MEIN Glück? Und wie komme ich dahin? 

Ich werde jetzt hier keine Abhandlung über Glück schreiben, obwohl das vielleicht auch mal an der Zeit wäre. Aber keine Sorge, diese Rezension bleibt befreit davon! Glück ist für jedermann und jede Frau individuell. Für den einen ist es Glück, im Gras in der Sonne zu liegen, für den anderen mit einem Cocktail auf einer Luxusjacht übers Meer zu schippern und wieder ein anderer findet Glück in der Einsamkeit draußen in der Natur. 

Lisa Wirth hat hier ein ganz besonderes Schätzchen geschaffen (eines von zweien, wie sich in der nächsten Rezension herausstellen wird) und hat ein Tagebuch geschaffen, das dem Tagebuchschreiber dazu verhelfen soll, glücklicher zu werden. Sie hat ein 6 Minuten Ritual erstellt und lässt durch kleine Denkanstöße den Tag positiv und achtsam beginnen sowie auch ausklingen. Neben den “normalen” Tagebuchseiten für Einträge und Denkanstöße gibt es aber auch einen persönlichen Wochenrückblick. So kann man die Woche noch einmal in aller Ruhe Revue passieren lassen, sich aber auch gleichermaßen entspannt auf eine weitere Woche vorbereiten. 

Wer sich mit Journals auskennt, der weiß, dass es schon einige auf dem Markt gibt und auch sicherlich viele zum Thema Glück, Achtsamkeit usw. Aber mich hat dieses hier besonders angesprochen! Lisa Wirth ist einfach eine Meisterin, wenn es darum geht, Bücher so zu gestalten, dass sie einladend sind und dennoch nicht zu überladen. Die Illustrationen sind zauberhaft und man hat einfach morgens den Drang, dieses wundervolle Buch in die Hand zu nehmen und seine Gedanken darin zu verewigen. Wer keine Zeit hat, für den ist dieses Tagebuch ja noch besser! Ich persönlich schreibe gerne viel und lang, das heißt, dieses Tagebuch ist für mich eine Erweiterung zu meinem weiteren Tagebuch. Aber ich kann es euch allen ans Herz legen! 

 

Meine Bewertung: 

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.