Meine Vor-Geburts-ToDo-Liste

Ich denke JEDER hat sie: eine ToDo-Liste!

Dinge, die abgearbeitet werden müssen, bevor ein bestimmtes Ereignis eintritt – egal, ob diese Dinge gewollt oder eher ungewollt sind (geben wir es doch zu: meist sind es kleine Mist-ToDos, auf die wir keine Lust haben!). 

Hier findet ihr meine Vor-Geburts-ToDo-Liste oder einfach auch meine

  • Steuererklärung 2020 einreichen ✔️
  • alle unnötigen Ausgaben einschränken ✔️
  • Elterngeldhelden beauftragen ✔️
  • Elternzeitantrag bei Arbeitgeber stellen
  • Sorgeerklärung & Vaterschaftsanerkennung beurkunden
  • Wickelkommode kaufen (Nordly mit Aufsatz)
  • Kinderbett und Matratze kaufen
  • Kinderzimmer einrichten
  • geliehene Dinge fürs Kind abholen (Kindersitz, Kinderwagen usw.)
  • Ausmisten (Schränke, Kleidung usw.)
  • Babykleidung einsammeln (Geschwister) und waschen
  • Erstausstattung kaufen (Windeln, Flaschen, Pflegemittel, Wärmelampe & Co.)
  • Krankenhaustasche packen (und vorher noch ein paar Kleidungsstücke dafür kaufen!)
  • Geburtsvorbereitungskurs besuchen (online)
  • Kindergarten suchen und auf Warteliste setzen
  • mir Lisa über Spieluhr, Schuhe und co. sprechen (shame on me, Lisa 😂😘)
  • Vorräte fürs Wochenbett einkaufen (Danke, Tanja ❤️)

 

Die Liste wird noch nach Belieben ergänzt und ist längst nicht abschließend.

Fällt euch vielleicht direkt etwas auf, das ich vergessen habe? Immer in die Kommentare damit!